wegeundpunkte.de

Ausflugsziele Rheinland-Pfalz

Ehem. Krumm-Mühle mit Mühlenweiher

Ca. 1 km südlich von Bechhofen, wo das Schwobachtal auf das Lambsbachtal trifft, dort wurde einst der Lambsbach gestaut. Der dadurch entstandene Mühlenweiher, sowie zwei Gebäude einer Wassermühle, sind auf einer topographischen Aufnahme der Pfalz aus den Jahren 1836-41 zu erkennen.
Heute befindet sich nur noch eine Felsenhöhle am Hang, wahrscheinlich ein Keller der Krumm-Mühle. Der Weg führt jetzt über den ehemaligen Damm direkt auf das Felsloch zu, davor stand eines der Mühlengebäude. Mit etwas Phantasie (oder bei überschwemmten Wiesen;-) lässt sich die frühere Ausdehnung des Gewässers erahnen.

Schon auf der 'Zweibrückischen Landesaufnahme' (1564) von Tilemann Stella ist der Krumme-Weiher zu erkennen! Auf einer Flurkarte des Louisen-Hofs von 1769 sind Mühle und Weiher eingezeichnet, die krumme/geschwungene Weiher-Form reichte bis ins Hollerloch. Zu Zeiten des Schlosses Karlsberg, bzw. der Residenz Herzog Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken 1779-1793, gehörte der Carlsberger Mühlenweiher (so hiess er jetzt) zu den Anlagen des Herzogs. Sogar eine Insel mit Steg befindet sich auf dem barocken Plan, diese kann man heute noch in der Landschaft erkennen!

Anmerkung/Quelle: Die Informationen stammen von den genannten Plänen und wurden per GPS-Position auf georeferenzierten historischen Karten vor Ort bestätigt. Inspiration lieferte ein Beitrag der Website www.schloss-carlsberg.de. Wer Interesse an dem Live-GPS-Erlebnis auf historischen Karten hat, kann sich gerne an mich wenden (Jens Klöckner).

Felsenkeller der ehem. Krumm-Mühle

Koordinaten (WGS 84):
N 49° 20.187', E 7° 24.118' (Grad, Dezimalminuten)
49.336450° 7.401970° (Dezimalgrad)
32U E 383907 N 5466086 (UTM)

GPS-Downloads:
GPX Wegpunkt KML Wegpunkt

Maps/Route:
Touren von/zum Wegpunkt erstellen Google Maps Routenplaner

Weitere Ziele:
Wegpunkte in der Nähe (3 km)

Touren zum Wegpunkt suchen (Beta)

Ehem. Mühlenweiher im Lambsbachtal
Ehem. Mühlenweiher im Lambsbachtal +
Ehem. Standort eines der Mühlengebäude
Ehem. Standort eines der Mühlengebäude +
Experimentelles GPS-Tracking-Video:
links: Smartphone-Cam / rechts: GPS-Position (blauer Kreis/Pfeil) mit Blickrichtung (gelber Fächer) auf einer historischen Karte.
GPS-App: Locus Map Pro
Karte: Topographische Aufnahme der Pfalz, Originalpositionsblätter 1:25.000 der pfälzischen Gebiete des ehemaligen Königreichs Bayern (©GeoBasis-DE / LVermGeoRP 2020, dl-de/by-2-0, www.lvermgeo.rlp.de [Daten bearbeitet] )
Karte > OSM: © OpenStreetMap-Mitwirkende