wegeundpunkte.de

Ausflugsziele Saarland

Gutenbrunnen Wörschweiler

Im 17. Jhd. herrschte dort, durch die entdeckte Heilquelle, ein reger Kurbetrieb. 1723 wurde das Schlösschen Luisenthal errichtet, 3 Jahre später folgte die St. Walpurgis-Kapelle. Von der Schlossanlage ist nur ein Flügel erhalten (im Privatbesitz), die stimmungsvolle Kapelle kann auch heute noch genutzt werden.

Koordinaten (WGS 84):
N 49° 16.694', E 7° 18.047' (Grad, Dezimalminuten)
49.278230° 7.300790° (Dezimalgrad)
32U E 376411 N 5459775 (UTM)

GPS-Downloads:
GPX Wegpunkt KML Wegpunkt

Maps/Route:
Touren von/zum Wegpunkt erstellen Google Maps Routenplaner

Weitere Ziele:
Wegpunkte in der Nähe (2 km)

St. Walpurgis-Kapelle Gutenbrunnen
St. Walpurgis-Kapelle Gutenbrunnen
Seitenflügel der Schlossanlage Luisenthal

Idee für den Betriebsausflug, Saarland:

'Gutenbrunnen Wörschweiler' als Station für eine 'Team-Geocaching-Tour'

Anfrage Geocaching