wegeundpunkte
Sie sind hier:Start »GPS Wandern Saar/Pfalz » Karlstalschlucht - Burg Wilenstein

Karlstalschlucht - Burg Wilenstein

Kategorie: Rundwanderung | Länge: ca. 11.5 km | Höhenmeter: ca. 280 hm

GPS-Track: Download .GPX Datei | an Garmin-GPS-Gerät senden

GPS-Geräte mit dieser Tour leihen

Optimaler Startpunkt: Google Maps

Hinweise: Anleitung Touren mit GPS   | Nutzungsbestimmungen

Interaktive Karte mit Höhenprofil:

Wegpunkte entlang der Tour:

Burgruine Wilenstein

Burg Wilenstein

Burg/Burgruine

Vermutlich wurde diese Burg im 12. Jahrhundert von Kaiser Barbarossa erbaut. Die Felsenburg im Karlstal wurde 1334 zerstört und als Doppelburg wieder aufgebaut. 1633/34 kam es zur endgültigen Zerstörung. 1958 bis 1960 entstand in der älteren Burg ein Schullandheim.

» Wegpunkt im Detail

Höhlenwohnung des Felsenweibes

Karlstalschlucht: Höhlenwohnung des Felsenweibes

Naturwunder/Fels/Schlucht

Spektakuläres Geröll, Felsenmeere und eine naturbelassene Moosalb zeichnen die Karlstalschlucht bei Trippstadt im Pfälzerwald aus. Der Wegpunkt am Eingang der Schlucht war die Wohnung des "Felsenweibes", die bis zum ihrem Tod anno 1843 in dieser Felsenhöhle lebte.

» Wegpunkt im Detail

Geocaching Betriebsausflug (Pfalz)

Diese Tour könnt ihr auch als Geocaching-Firmenevent, z.B. für den Betriebsausflug buchen. Wir stellen GPS-Geräte und organisieren das Event.
Infos zum Geocaching-Firmenevent

Begriffe/Orte

Trippstadt    Burg    Schlucht    Höhle    Pfälzerwald