wegeundpunkte
Sie sind hier:Start » GPS » Touren aufzeichnen und abspeichern

Tracks/Touren aufzeichnen und abspeichern

Stand/Update 07/2017

Willst du deine Tour später zurückfahren, wiederholen, visualisieren, analysieren oder weitergeben/teilen, dann solltest du beim Start die Trackaufzeichnung deines GPS-Geräts starten:

[Achtung: bei Garmin-Geräten wie dem etrex Touch oder Oregon 700 ist von Werk aus der Auto-Start der Trackaufzeichnung eingeschaltet, d.h. immer wenn das Gerät GPS-Empfang hat wird sofort aufgezeichnet. Dies sollte man deaktivieren:
Einstellungen/Einrichten > Tracks/Aktivitäten > automatisch starten: aus.

Zudem sollte unter Einrichten > Aktivitäten > erweiterte Einst. > Ausgabeformat statt Aktivitäten (FIT) Tracks (GPX/FIT) stehen. Deine aufgezeichneten Touren landen jetzt (wie bei älteren Garmin-Outdoor-Geräten) im TrackManager und nicht ausschließlich im AktivitätenProtokoll.]

Oregon 600: (erweitertes) Hauptmenü > (TrackManager) > Aktueller Track > Start
eTrex Touch: Kartenseite > Menü unten aufklappen > Start

Oregon 450, Dakota, GPSmap 62/64, Montana, eTrex 10/20/30:
Hauptmenü > Einstell. > Tracks > Trackaufzeichnung = aufzeichnen (auf Karte anzeigen)


GPSmap 60, eTrex Vista/Venture: Hauptmenü > Tracks > Trackaufz. an
Edge 800/810/705/605*: Start Taste|>

Damit dein Gerät den Tourverlauf (wie die Brotkrümel bei Hänsel und Gretel) genau aufzeichnet empfehlen wir die folgende Aufzeichnungsart zu verwenden: Aufzeichungsart=automatisch / Intervall=häufiger, zu finden unter:

Oregon, Dakota, GPSmap 62/64, Montana: Hauptm. > Einstellungen > Tracks
GPSmap 60, eTrex Vista/Venture: Hauptm. > Tracks > Einstellung
Oregon, Dakota, GPSmap 62/64, Montana: Hauptm. > Einstellungen > Tracks

eTrex Touch (klassischer Modus): erweitertes Hauptm. (an/aus kurz drücken) > Einrichten > Aktivitäten
(zusätzlich Ausgabeformat unter Aktivitäten > erweiterte Einst. > Ausgabeformat=GPX/FIT)

Reisedaten zurücksetzen

Damit deine neue Tour praktisch bei 0 anfängt (Zeit, Km etc.), macht es Sinn die Reisedaten zurückzusetzen.
Auch die aktuelle Trackaufzeichnung kann, nachdem sie vorher abgespeichert und archiviert wurde, gelöscht werden.

Oregon, Dakota, GPSmap 62/64, Montana:
Hauptm. > Einst. > zurücks./Reset > Akt. Track löschen, Reisedaten zurücksetzen oder beides

eTrex Touch (klassischer Modus):
erweitertes Hauptm. (an/aus kurz drücken) > Einrichten > Reset > Aktuelle Aktivität löschen


Edge 800/705/605*: Lap Taste 3 Sek. drücken

GPSmap 60, eTrex Vista/Venture: Hauptmenü > Tripcomputer > Menütaste > zurücksetzen
Achtung: Hier keine Wegpunkte, Routen und Tracks löschen.

Tracks auf dem Gerät abspeichern

Solange die Trackaufzeichnung aktiviert bleibt (bzw. das Gerät angeschaltet ist und Empfang hat) läuft die Aufzeichnung des "aktuellen Tracks" weiter.
Diesen kannst du abspeichern und benennen:

Oregon, Dakota, GPSmap 62/64: Hauptm.> Track-Manager > Akt. Track > Track speichern

eTrex Touch (klassischer Modus):
Kartenseite > Menü unten aufklappen > Stopp > Speichern-Symbol/Diskette


GPSmap 60, eTrex Vista/Venture: Hauptmenü > Tracks > speichern (ges. Track)

Edge 800/705/605*: Stop > Lap Taste 3 Sek. drücken > Start > Protokoll wird abgespeichert. Um dieses als Tour (im .tcx Format) zu nutzen zusätzlich: Menütaste > Training > Strecken > neu anlegen (anhand von Datum/Zeit auwählen und benennen)


Die abgespeicherten Tracks können jetzt nachgefahren, auf den PC übertragen, visualisiert und bearbeitet werden.


* Beim Edge werden keine Tracks im eigentlichen Sinne sondern Trainingsprotokolle aufgezeichnet, die auch Daten wie Herzfrequenz oder Kadenz enthalten können.