wegeundpunkte
Sie sind hier:Start » GPS » GPX
gpx

GPX

Was ist GPX ?
GPX ist die Abkürzung für GPS Exchange Format, ein Dateiformat zum Austausch und zur Archivierung von GPS-Daten. Als .gpx können Wegpunkte, Routen und Tracks (Bsp.: Furtwangen_Brend_Schanze.gpx) gespeichert werden.

Welche Vorteile hat GPX?
GPX basiert auf XML und ist demnach ein offenes Format, das von jedem verwendet werden kann. Jede moderne GPS-Software unterstützt GPX, dh. die Datei kann damit geöffnet/importiert, verändert und gespeichtet/exportiert werden.

Bei neueren GPS-Geräten (Garmin Oregon, Dakota) ist es zudem möglich .gpx Dateien direkt (ohne GPS-Software) auf dem Gerät zu speichern und von diesem zu kopieren. Das GPS-Gerät wird als externer Speicher erkannt: Ordner Garmin > GPX.

Import/Export von GPX

GPS-Software und Planungsprogramme nutzen zum Öffnen/Speichern von GPS-Daten meist standardmäßig ihr eigenes Format (z.B Mapsource .gdb). Um das .gpx-Format zu verwenden muss man dies beim Speichern/Öffnen extra auswählen oder den Umweg über Datei-Export/Import wählen.

Beispiele:
BaseCamp:
Datei > importieren > .gpx Datei auswählen und öffnen
Datei > exportieren > Auswahl exportieren > GPS eXchange-Format (.gpx)

MagicMaps: Objekt Manager > Datei > Daten importieren/exportieren> GPX Datei

Mapsouce: Datei > öffnen/speichern unter > GPS eXchange-Format (.gpx)

Easy GPS: File > open/save as > GPS exchange File (.gpx)

Google Earth: Datei > öffnen > Dateityp: GPS (*.gpx)
Speichern als .gpx ist bei Google Earth leider nicht möglich, allerdings gibt es Tools (siehe Links) die .kml in .gpx konvertieren.

Aufbau und Verwendung von Wegpunkten, Routen und Tracks

Die einfachste Form einer .gpx-Datei ist ein Wegpunkt, welcher Name, Symbol, geographische Breite (lat) und Länge (lon) enthält. Zudem sind Angaben wie Höhe, Beschreibung, Link oder Zeit möglich. Die Koordinaten werden relativ zum WGS84 Datum gespeichert.

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="no" ?>
<gpx xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1" creator="MEDIA-TOURS" 
version="1.1" xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" 
xsi:schemaLocation="http://www.topografix.com/GPX/1/1 http://www.topografix.com/GPX/1/1/gpx.xsd">
  <wpt lat="48.940408" lon="8.405832">
    <name>Ettlinger_Schloss</name>
    <sym>Flag, Red</sym>
  </wpt>
</gpx>
			

Routen sind eine Folge von Wegpunkten.

Tracks bestehen aus Tracksegmenten, die wiederum aus Wegpunkten bestehen.
Wenn diese Wegpunkte Höhenangaben (ele) enthalten, ist es per GPS-Software möglich ein Höhenprofil zu erstellen. Existiert eine Zeitangabe zu jedem Wegpunkt (z.B.beim ACTIVE LOG) kann der .gpx-Track zur Verortung von Fotos genutzt werden. Bei der Track-Analyse kommt hierdurch auch die Geschwindigkeit ins Spiel.

	
<trkpt lat="49.3559986" lon="7.7518555">
 <ele>298.1461182</ele>
 <time>2008-10-26T10:34:01Z</time>
</trkpt>
<trkpt lat="49.3559851" lon="7.7519757">
 <ele>301.0299072</ele>
 <time>2008-10-26T10:34:12Z</time>
</trkpt>
<trkpt lat="49.3559369" lon="7.7520756">
 <ele>304.3946533</ele>
 <time>2008-10-26T10:34:24Z</time>
</trkpt>
<trkpt lat="49.3558494" lon="7.7522226">
 <ele>307.7592773</ele>
 <time>2008-10-26T10:34:43Z</time>
</trkpt>
			
			

GPX per Link generieren

Wir bieten ein kleines Tool an, das per Link einen GPX-Wegpunkt generiert. Breite und Länge müssen in Dezimalgrad angegeben werden.

Parameter:
lt=latitude=Breitengrad, in Dezimalgrad [lt=49.013397]
ln=longitude=Längengrad, in Dezimalgrad [ln=8.404370]
n=Dateiname [n=Schloss_Karlsruhe]

Beispiellink:
http://gpx.media-tours.de?lt=49.013397&ln=8.404370&n=Schloss_Karlsruhe

Links und weitere Infos

www.topografix.com
Offizielle Website von TopoGrafix mit Liste der Anwendungen

de.giswiki.net/wiki/GPS_Exchange_Format
GISWiki zum Thema GPX

www.wegeundpunkte.de
Touren erstellen und als GPX exportieren

MEDIA-TOURS Tracker
Generiert aus GPX-Tracks eine Map mit interaktivem Höhenprofil

Verortung von Fotos
Per COPIKS Photomapper und .gpx-Tracks mit Zeitstempel

GPSBabel
Freies Programm zur Konvertierung unterschiedlicher GPS-Datenformate u.a. .kml > .gpx