wegeundpunkte
Sie sind hier:Start » GPS » GPS-Empfehlungen: Geräte, Karten und Zubehör

GPS-Empfehlungen: Geräte, Karten und Zubehör

Nicht nur für unsere Lehrgangsteilnehmer empfehlen wir hier ausschließlich Produkte, die wir auch selbst nutzen und gute Erfahrungen damit gemacht haben.

GPS-Geräte | Fahrradhalterungen | Akkus, Ladegeräte, Speicherkarten | GPS-Software, digitale Karten | GPS-Literatur | Papierkarten, Kompass

Garmin Oregon 300

Geräte Test und Vergleich

Für die GPS-Geräte haben wir jetzt eigene Seiten mit komfortablen Vergleichsmöglichkeiten, Tests und Bewertungen.

» Details   » Infos zum GPS-Verleih

Fahrrad-Halterung von Garmin

Garmin Fahrradhalterung für Oregon, Dakota, GPSMap 62/64, eTrex 10/20/30

Die einfache und clevere Kunststoff-Konstruktion wird per Kabelbinder befestigt. Die Halterung passt sich an verschieden dicke Lenkerstangen an und kann auch am Lenkervorbau befestigt werden. Beim Einschieben des Navi sollte man darauf achten, dass dieses einrastet. Gerät + Halterung lassen sich am Lenker trotz guter Befestigung drehen, und somit die Ablesbarkeit verbessern.

» Garmin Fahrradhalterung für Oregon, Dakota ...

Fahrrad-Halterungen von BIKERTECH

Fahrrad-Halterungen von BIKERTECH

Offroadtauglich und sehr leicht. In kleinsten Stückzahlen teilweise in Handarbeit gefertigt. Auch für div. Garmin Geräte, Falk-Ibex, A-Rival-Teasi, Samsung und andere Smartphones. Über 50 unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten mit verschiedenen Klicksystemen.

Fahrrad-Halterung von Garmin

Garmin Fahrradhalterung (ältere) eTrex-Serie

Garmin Fahrradhalterung nur Lenkerschelle Standard eTrex-Serie: Mit einem Clip, der am GPS-Gerät befestigt wird steckt man den eTrex Vista, Venture oder Legend einfach und schnell in diese Halterung. Für Oversized-Lenker gibt es ein anderes Modell.

» Garmin Fahrradhalterung eTrex-X-Serie

Fahrrad-Halterung von Touratech

Fahrrad-Halterung von Touratech für GPSMap CSx

Nicht ganz billig aber für GPS(map) 60er Geräte fast ein Muss ist diese vibrationsentkoppelte Halterung.

» Fahrrad-Halterung von Touratech

Ansmann Digi Speed 4

Ansmann Digi Speed 4 + 4 NiMh-Akku 2.850 mAh

Ihr solltet in eurem GPS-Gerät unbedingt Akkus einsetzen und nicht an einem guten Ladegerät sparen. Dieses Schnellladegerät von Ansmann läd 4 NiMH-Akkus in 1 Stunde. Die Akkus müssen dafür schnellladefähig sein.

» Ansmann Digi Speed 4

Ansmann Digi Speed 4

4 NiMh-Akku 2.850 mAh

Schnellladefähige Ersatzakkus für den Ansmann Digi Speed 4

» 4 NiMh-Akkus

2 Hama Akkuboxen

2 Hama Akkuboxen

2 Akkuboxen für je 4 AAA Micro oder 4 AA Mignon:
Recht teuer für ein bisschen Plastik aber äußerst nützlich, denn rot/grün kann zur Unterscheidung für leere bzw. volle Akkus benutzt werden und mehrere Boxen lassen sich zusammenstecken.

» Hama 2 Akkuboxen


SanDisk Micro SDHC Speicherkarte 4GB

Sehr zuverlässig. Bietet ausreichend Platz für freies Garmin-kompatibles OSM Kartenmaterial.

» SanDisk Micro SDHC 4GB Class 4 Speicherkarte

Magic Maps Tour Explorer

Magic Maps Tour Explorer - Baden-Württemberg (DVD-ROM)

Die hochwertigen digitalen, topografischen Rasterkarten (Maßstab 1:25.000) werden zusammen mit einer Kartographie/GPS-Software ausgeliefert, die alle wichtigen Funktionen der Tourenplanung und GPS-Datenübertragung beherrscht. Mir ist keine GPS-Software bekannt mit der Routen + Höhenprofil erstellen, Tracks bearbeiten oder (3D-)visualisieren so einfach funktioniert. Allerdings arbeitet diese GPS-Software nur mit dem Magic Maps-Kartenmaterial zusammen. Wer also andere digitale Karten nutzen will oder sogar eingescannte Papierkarten kalibrieren möchte, sollte z.B. auf Touratech QV zurückgreifen. Neu ist bei dem "Tour Explorer" die automatische Routenplanung auf dem ADFC Radwegenetz. Das MagicMaps Kartenmaterial kann mit Einschränkungen (keine kompletten Kartensätze) auch auf neuere Garmin-Geräte (Oregon, Dakota) übertragen werden.

» TOUR Explorer 25 Baden-Württemberg

GPS für Biker

GPS für Biker: Das aktuelle Handbuch für Mountainbike, Rennrad und Tourenrad

2009 erschien die erste Ausgabe des ‚aktuellen Handbuchs für Mountainbike, Rennrad und Tourenrad‘. Thomas Froitzheim gilt in der GPS-Szene als DER Fachmann mit der meisten Erfahrung. ‚GPS für Biker‘ wurde zur Referenz.

August 2015 kam die überarbeitete und erweiterte Auflage auf den Markt, diese wendet sich wieder primär an GPS-Nutzer auf dem Fahrrad. Welche GPS-Geräte und digitalen Karten eignen sich für Mountainbike, Rennrad und Tourenrad? Welche Touren-Portale sind empfehlenswert?

Auf mittlerweile 240, meist bebilderten Seiten gibt der Autor sein immenses Wissen auf spannende Art weiter. Schwerpunkt bildet die ‚Garmin GPS-Welt‘, genau genommen der Oregon 600. Anhand diesem Touchscreen-Gerät werden Einstellungen und Funktionen genau unter die Lupe genommen, wie in einem erweiterten Handbuch. Leider ist auf einigen Darstellungen die Schrift sehr klein geraten. Sehr gelungen: Die Marktübersicht-Tabellen GPS-Handgeräte, digitale Karten, Touren aus dem Internet sowie der Artikel über Zubehör und Energie.

Das Cover wirbt mit der Aufschrift „Jetzt auch mit den besten Smartphone-Tipps und Apps“. Das zugehörige Kapitel zeigt allerdings eher die Schwächen der Smartphone-Navigation auf, man merkt deutlich, dass Froitzheim auf die klassischen GPS-Geräte setzt.

Wer sich hobbymäßig oder auch professionell mit dem sehr umfangreichen Themengebiet ‚GPS und Fahrrad‘ beschäftigt, bekommt wahnsinnig viele interessante Infos. Allerdings besteht die Gefahr, dass der Leser mit Details überfordert wird, für Schnelleinsteiger ist das Handbuch daher definitiv nicht geeignet.

Bruckmann Verlag, 240 Seiten, ca. 250 Abbildungen
Euro (D) 22,99
Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur mit Fadenheftung
ISBN-13: 978-3-7654-4981-9

Résumé unserer Redaktion:
Eignung für
Radfahrer , Wanderer , Geocacher
Verständlichkeit: , Theorie:
Praxis/Geräte:
digitale Karten/Software/Internet:
Papierkarten und GPS:

» GPS für Biker bestellen

GPS am Fahrrad

"GPS am Fahrrad" - Technik und Tourenplanung einfach erklärt

Die GPS-Experten Tom Bierl (u.a. Chefredakteur der TREKKINGBIKE) und Thomas Rögner (u.a. Autor von MTB-Tourenbüchern) führen den Leser leicht verständlich durch die Welt von "GPS am Fahrrad".
Die nur 120 Seiten dicke Neuerscheinung (März 2010) ist speziell auf die Bedürfnisse von Mountainbikern, Rennrad- und Tourenfahrern zugeschnitten und bei gleichem Format 70 Seiten kürzer ausgefallen als "GPS für Biker".

Bierl/Rögner geben klare Kaufempfehlungen (Garmin GPSMap 60CSx, eTrex Vista HCx, Oregon/Dakota 20 mit Einschränkungen) und zeigen anhand diesen Geräten die wichtigsten Einstellungen und Funktionen auf.

Etwa die Hälfte des Buchs beschäftigt sich mit der digitalen Tourenplanung am PC. GPS-Kartenprogramme und Tourenportale im Internet werden teils ausführlich besprochen.

Die Autoren verzichten komplett auf theoretische Grundlagen, die zum Verständnis des "Global Positioning System" beitragen.
"GPS am Fahrrad" will möglichst schnell und praxisbezogen auf den Punkt kommen. Die "Tour anhand eines Tracks" steht klar im Mittelpunkt, hier wird sehr stark ins Detail gegangen. Bereiche wie die Navigation per GoTo/Peilung oder das Zusammenspiel von GPS und Papierkarten werden wiederum komplett außen vor gelassen.

Stimmungsvolle, ganzseitige Fotos runden die angenehm und schnell zu lesende Lektüre ab. Allerdings hätte ich mir stattdessen ein paar Piktogramme oder produktvergleichende Tabellen gewünscht. Kritisieren muss man auch, dass das Buch bei der Erklärung von Wegpunkten und Routen von den gängigen Definitionen abweicht.

Trotz und vielleicht auch gerade wegen dem "Mut zur Lücke" ist "GPS am Fahrrad" ein ordentlicher, sehr praxisbezogener Leitfaden durch ein immer umfangreicher werdendes Gebiet. Allerdings wirklich nur speziell für Rad(touren)fahrer.

Delius Klasing Verlag, Bielefeld
120 Seiten, 65 Farbfotos, 152 farbige Abbildungen, Format 16,5 x 24 cm, kartoniert
Euro (D) 14,90
(ISBN 978-3-7688-3160-4)

Résumé unserer Redaktion:
Eignung für Radfahrer , Wanderer
Verständlichkeit:
Theorie: , Praxis/Geräte:
digitale Karten/Software/Internet:
Papierkarten und GPS:

» GPS am Fahrrad bestellen

GPS auf Outdoor-Touren

GPS auf Outdoor-Touren: Praxisbuch und Ratgeber für die GPS-Navigation 

Dieses Buch gibt einen sehr guten und tiefen Einblick in die umfangreiche Welt der GPS-Outdoor-Navigation. Navigations-Grundlagen, Funktionen der GPS-Geräte und -Software werden verständlich vermittelt. Der Autor legt auch großen Wert auf wichtige aber oft vernachlässigte Bereiche der GPS-Navigation wie z.B. das Zusammenspiel von (gedruckter) Karte und GPS. Wir empfehlen das Buch den Teilnehmern unserer GPS-Kurse zur Begleitung, Ergänzung und Vertiefung.

Bruckmann Verlag
Euro (D) 19,90
215 Seiten, 23,4 x 16,4 x 1,4 cm

Résumé unserer Redaktion:
Eignung für Radfahrer , Wanderer
Verständlichkeit:
Theorie: , Praxis/Geräte:
digitale Karten/Software/Internet:
Papierkarten und GPS:

» GPS auf Outdoor-Touren bestellen

GPS für Biker

Orientierung mit Karte, Kompass, GPS

"GPS ergänzt Karte, Kompass und Höhenmesser hervorragend, aber ersetzt sie nicht." (Dr. Wolfgang Linke)

Vorneweg: Die Navigation mit GPS wird hier nur am Rande besprochen. Dennoch oder gerade deshalb ist dieses Buch ein Muss für alle ambitionierten "Outdoorer", denn Wolfgang Linke vermittelt die Grundlagen von Orientierung im Gelände sehr detailliert. Das Ziel ist die Sicherheit und Unabhängigkeit in unbekanntem Gelände.

Sicherlich muss man nicht alles (auswendig) wissen was auf dem über 200 Seiten steht. So eignet sich das handliche Standardwerk im regenabweisenden Kunststoffband auch zum Mitnehmen und Nachschlagen. "Vom Gelände auf die Karte" und "von der Karte ins Gelände" sind zwei zentrale Themen.
Eine Pflichtlektüre für "GPS-Jünger" ist sicherlich das Kapitel "Gradnetz und Gitter". Zahlreiche Abbildungen (124), Übungen sowie Merksätze und Tabellen runden das für Anfänger und Fortgeschrittene geeignete "Lehrbuch" ab. Fotos und launige Illustrationen sollte man nicht erwarten.

» Orientierung mit Karte, Kompaß, GPS

Freizeitkarte

Topographische Freizeitkarte 1 : 50 000

Eine gute (gedruckte) Karte ist durch kein GPS-Kartenmaterial zu ersetzen. Gerade das Zusammenspiel von GPS und einer topographischen Karte mit UTM-Gitter ermöglicht die perfekte Orientierung. Denn durch das rechtwinklige Gitter ist es einfach möglich z.B. die eigene GPS-Position auf der Karte zu finden oder die Koordinaten bestimmter Wegpunkte auszulesen und aufs GPS-Gerät zu übertragen. Diese von den Landesvermessungsämtern herausgegebenen Karten sind für Wanderer und Radfahrer geeignet.

» Freizeitkarte Murgtal Albtal, Naturpark Schwarzwald u.a.


Wir sind Partner von amazon.de